URL: www.caritasakademie-freiburg.de/veranstaltungen/fortbildung/studierende-anleiten-kein-problem-d27621c3-e747-4a12-9ec2-582651407b5a
Stand: 09.03.2016
  • 18. März 2019  - 

    ganztags
  • 19. März 2019

Fortbildung

„Studierende anleiten - (k)ein Problem?"

Eine Reihe von Fragen tauchen in diesem Kontext auf: Was unterscheidet die Studierenden von Auszubildenden? Welche Kompetenzen werden von Studierenden erwartet und was bedeutet das für die Anleitungsarbeit? Wie treten Studierende im Praxisfeld auf? Was verlangen sie Ihnen im Lernprozess ab? Wie fühlen Sie sich als Anleitende(r) dabei?

Diese und weitere Fragen, die Sie selbst ins Seminar mit einbringen, stehen im Mittelpunkt unserer gemeinsamen Seminararbeit. Mit unserem Angebot möchten wir Sie befähigen,
• Studierenden in der Anleitungsarbeit mit Freude und Selbstbewusstsein zu begegnen,
• Gefühle, Sichtweisen und Lernbedürfnisse von Studierenden in der Anleitung sensibel zu erfassen,
• eigene Gefühle, Sichtweisen und Bedürfnisse in der Anleitung von Studierenden zu reflektieren und ggf. zu kommunizieren,
• Studierenden Lernangebote zu ermöglichen, die den Kompetenz-Zielen eines Studiums entsprechen.

Zielgruppe

Praxisanleitende und Fachkräfte in Gesundheitsberufen (Altenpflegende, Gesundheits-und Krankenpflegende, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegende, Hebammen, Ergo-/Physiotherapeut(inn)en)

Kosten

290,- €
270,- € Frühbucherpreis bis 18.01.2019
250,-€ Mitgliedseinrichtungen des Caritasverbandes für die Erzdiözese Freiburg e. V.
zzgl. Verpflegungspauschale (pro Seminartag)
(Änderungen vorbehalten)

Referent(in)

Prof. Dr.
Anne
Bohrer

Professorin für Pflege- und Gesundheitswissenschaft an der Evangelischen Hochschule Berlin



Download

Kursausschreibung: Studierende anleiten - (k)ein Problem?

Anmeldeformular ÜN