URL: www.caritasakademie-freiburg.de/veranstaltungen/fortbildung/ressourcen-aktivierende-kommunikation-in-der-systemisch-orientierten-beratung-9beaa823-82ff-4276-9c66-8a5c82c31fd3
Stand: 09.03.2016
  • 29. Mai 2019

    ganztags
Fortbildung

Ressourcen aktivierende Kommunikation in der systemisch orientierten Beratung

Damit eine Beratungssituation in der palliativen Pflege und Begleitung gelingen kann, ist es neben der Würdigung der spezifisch individuell erlebten Krisensituation erforderlich, die individuellen sowie systemischen Ressourcen der Klient*innen zu identifizieren und zu aktivieren.

In diesem Seminar lernen Sie die Bedeutung von Ressourcen in Beratungssituationen in der palliativen Pflege und Begleitung kennen. Sie lernen, welche Ressourcen in der palliativen Pflege und Begleitung nutzbar gemacht werden, wie individuelle sowie systemische Ressourcen identifiziert und hilfreich integriert werden können und wie Sie die Beratungsergebnisse gemeinsam mit Ihren Klient*innen prüfen und sichern können.

Zielgruppe

Palliative Care-Fachkräfte Die Fortbildung schließt an das Seminar „Gut beraten“ aus dem vergangenen Jahr an, ist aber offen für weitere Interessent*innen aus diesem Bereich ohne diese Vorkenntnisse.

Kosten

160,- €
150,- € Frühbucherpreis bis 29.03.2019
140,- € Mitgliedseinrichtungen des Caritasverbandes für die Erzdiözese Freiburg e. V.
zzgl. Verpflegungspauschale
(Änderungen vorbehalten)

Referent(in)

Markus
Lotz

Dipl.-Pflegewirt, DVNLP-Lehrtrainer, Coach DGfC



Download

Kursausschreibung "Ressourcen aktivierende Kommunikation"

Anmeldeformular