URL: www.caritasakademie-freiburg.de/veranstaltungen/fortbildung/grundlagen-und-methoden-des-systemischen-lerncoachings-1e6d9f7e-cf10-49c8-aa0a-25e8566d8f12
Stand: 09.03.2016
  • 7. Oktober 2020  - 

  • 8. Oktober 2020

Grundlagen und Methoden des systemischen Lerncoachings

Das zentrale Anliegen des Seminars ist die Reflexion der Frage, wie der Praxisanleitende als Lerncoach die Selbstwirksamkeit sowie die Selbstregulationskompetenz der Auszubildenden im berufsbildenden Alltag fördern und anregen kann.

Inhalte

  • Grundannahmen und Menschenbild des systemischen Lerncoachings
  • Der Lerncoaching-Prozess in Theorie und Praxis
  • Psychologische Auftragsklärung und Zielbildungsprozesse
  • "Fragen lenken Denken" - Systemische Fragetechniken und ressourcenaktivierende Kommunikation
  • Das Mentoren-Modell zur Steigerung der Selbstwirksamkeitserwartung - Ressourcen-Coaching mit "Format"
  • Der produktive Umgang mit dem Erleben von sogenanntem "Scheitern" und "Versagen" der    Auszubildenden

 

Zielgruppe

Praxisanleiter*innen

Kosten

340,00 €
320,00 € Frühbucherpreis bis 07.08.2020
300,00 € für Mitgliedseinrichtungen
Zzgl. Verpflegungspauschale (pro Seminartag)

(Änderungen vorbehalten)

Veranstaltungsnummer

12-FB-20-08

Referent(in)

Markus
Lotz

Dipl.-Pflegewirt, DVNLP-Lehrtrainer, Coach DGfC



Download

Grundlagen und Methoden des systemischen Lerncoachings

Anmeldeformular Gesundheits-und Altenhilfe