URL: www.caritasakademie-freiburg.de/veranstaltungen/fortbildung/dementia-care-grundlagen-2-erleben-und-gestalten-15de8c74-b5c1-46a8-8f22-45db665195be
Stand: 09.03.2016
  • 14. Mai 2019  - 

    ganztags
  • 15. Mai 2019

Fortbildung

Dementia Care - Grundlagen 2: Erleben und Gestalten

Im Rahmen von 4 Grundlagenseminaren bieten wir Ihnen bewährte Inhalte und Konzepte der Dementia Care an. Dabei orientieren wir uns am Expertenstandard "Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz".

Grundlagen 2: Erleben und Gestalten

In diesem Seminar stehen Emotionen und das gefühlsmäßige Erleben als Basis aller Kommunikation und Beziehungsgestaltung mit Menschen mit Demenz im Mittelpunkt. Sie erfahren, wie Sie einen bedürfnisorientierten Zugang zu Menschen mit Demenz finden, und wie Sie vertrauensvolle Beziehungen im Alltag gestalten können - auch wenn Worte ihre Bedeutung verloren haben.

Grundlagen 1: Wissen und Verstehen (13.03.-14.03.2019)
Grundlagen 3: Umwelt und Miteinander (05.06.-06.06.2019)
Grundlagen 4: Herausgefordert und gemeistert (25.09.-26.09.2019)

Die 4 Grundlagenkurse sind einzeln buchbar. Bei Buchung aller 4 Seminare reduziert sich die Gebühr für den 4. Kurs um 50%.

Zielgruppe

Alle Mitarbeitende, die regelmäßig in Kontakt mit Menschen stehen, die aufgrund einer dementiellen Erkrankung besondere Pflege und Betreuung benötigen

Kosten

290,- €
270,- € Frühbucherpreis bis 14.03.2019
250,- € Mitgliedseinrichtungen des Caritasverbandes für die Erzdiözese Freiburg e. V.
zzgl. Verpflegungspauschale (pro Seminartag)
(Änderungen vorbehalten)

Referent(inn)en

Marianne
Nezis

Pflegefachkraft Palliative Care, Pflegefachkraft Geriatrische Rehabilitation und Gerontopsychiatrie, Pflegepädagogin (B. A.)



Martin
Frey

Dipl.-Heilpädagoge, Gesundheits- und Krankenpfleger, Trauma-Experte in der Altenhilfe, Validationsanwender nach Naomi Feil



Download

Kursausschreibung "Grundlagen 2_Dementia Care"

Anmeldeformular ÜN